a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z #

Produkte beginnend mit #

 Schulterabduktions- Orthese EZ

Schulterabduktions- Orthese EZ

Indikation

  • Die Armabduktionsorthese wird zur konservativen oder postoperativen Ruhigstellung des Acromioclaviculargelenkes eingesetzt.
  • Bandinsuffizienz (Schulter)
  • Schultergelenkluxation
  • Schultergelenksubluxation
  • Schulterdistorsion·Humerusfraktur (fixiert)

Funktion

  • Einstellbarer Armabduktionswinkel von 20° – 110°
  • Horizontale Rotationsbewegungen der Schulter und des Ellenbogens mit freier Bewegung oder begrenzbar.
  Orthopädische Serienschuhe/Sommerschuhe

Orthopädische Serienschuhe/Sommerschuhe

Indikation

  • Diabetes
  • Druckempfindlichkeiten
  • Partielle venöse Insuffizienz (PAVK)
  • Polyneuropathie
  • Formabweichungen der Füsse
  • pathologische Fussformen

Funktion

  • möglichst nahtlos gearbeiteter Schuh
  • Geeignet für Fussbettungen
  • geeignet für Schuh- Zurichtungen
  • dem Fuss entsprechende Breite und Länge
3-valves-Korsett

3-valves-Korsett

Indikation

  • Lumbale Skoliosen, 25° bis 40° nach Cobb

Funktion

Ausführung ähnlich dem Stagnarakorsett, mit Pelotten entsprechend der Scheitelpunkthöhe bis zum Trochanter major reichend.

3-valves-Korsett

3-valves-Korsett

Indikation

• Lumbale Skoliosen, 25° bis 40° nach Cobb

Funktion

Ausführung ähnlich dem Stagnarakorsett,
mit Pelotten entsprechend der Scheitelpunkthöhe
bis zum Trochanter major reichend

 Kniebandage mit unilateraler Schiene nach dem 3-Punkte-Prinzip

Kniebandage mit unilateraler Schiene nach dem 3-Punkte-Prinzip

Indikation

  • Mediale Gonarthrose

Funktion

Der valgisierende Effekt kann mit Hilfe einer Luftkammer dem Bedarf angepasst werden. Entlastung des medialen Kniekompartimentes durch das 3-Punkte-Prinzip.

4 Punkt Hartrahmenorthese mit einstellbaren Extensions- und Flexionsanschlägen (Medi M4 s)

4 Punkt Hartrahmenorthese mit einstellbaren Extensions- und Flexionsanschlägen (Medi M4 s)

Indikation

  • Kreuzbandrupturen (isoliert oder mit Begleitverletzungen konservativ/ postoperativ
  • Seitenbandrupturen konservativ oder postoperativ
  • Knieinstabilitäten isoliert oder kombiniert
  • Menisken- Eingriffen postoperativ
  • Gelenkknorpel postoperativ

Funktion

4 Punkt Hartrahmenorthese mit Extensions/ Flexionsanschlag:

Flex: 0°.10°.20°, 40°, 45°, 60°, 75°, 90°, 120°

Ext.:5° Hypex, 0°, 10°, 20°, 30°, 45°

4 Punkt Hartrahmenorthese mit einstellbaren Extensions- und Flexionsanschlägen (Secutec Genu)

4 Punkt Hartrahmenorthese mit einstellbaren Extensions- und Flexionsanschlägen (Secutec Genu)

Indikation

  • Kreuzbandrupturen (isoliert oder mit Begleitverletzungen konservativ/ postoperativ
  • Seitenbandrupturen konservativ oder postoperativ
  • Knieinstabilitäten isoliert oder kombiniert
  • Menisken- Eingriffen postoperativ
  • Gelenkknorpel postoperativ

Funktion

4 Punkt Hartrahmenorthese mit Extensions/ Flexionsanschlag:

Flex: 0°.10°.20°, 40°, 45°, 60°, 75°, 90°

Ext.: 0°, 10°, 20°, 30°, 45°

3-rädriges, faltbares Straßenuntergestell für Sitzsysteme Kimba Cross

3-rädriges, faltbares Straßenuntergestell für Sitzsysteme Kimba Cross

Funktion

Kimba Cross ist der ideale Begleiter bei langen Strecken, auf unebenen Untergründen oder für Spaziergänge im Wald. Durch sein faltbares Untergestell können Sie den Kimba leicht transportieren, indem Sie ihn einfach zusammenfalten oder zerlegen.
Drei große Räder mit BMX-Bereifung, die Trommelbremse und die Elastomer-Federung gehören zur Standardausrüstung des sportlichen Kinderwagens. Für individuellen Komfort lässt er sich mit unterschiedlichen Sitzlösungen kombinieren. Wir bieten Ihnen außerdem praktische Zusatzoptionen für ganz unterschiedliche Aktivitäten.

  • Einfach zu transportieren, faltbar und zerlegbar
  • Mehr Bewegungskomfort durch höhenverstellbare Schiebebügel
  • Bestens geeignet für lange Strecken und unebenes Terrain
  • Zahlreiche Optionen wie Fahrradadapter, Kippschutz, Kleiderschutz, Speichenschutz, oder 12“ Lenkrad mit Schnellverschlussaufnahme
    Technische Daten:
    Kontaktieren Sie uns ungeniert für mehr Informationen
 Thomasbügel

Thomasbügel

Indikation

  • Morbus Perthes
  • Coxarthrose
  • Gonarthrose
  • Schenkelhalsfraktur
  • Tibiakopffraktur
  • Femurfraktur

Funktion

Es muss eine Beinlängendifferenz auf der Gegenseite mit einem Schuhaufbau ausgeglichen werden.

Zurück zur Übersicht

Mitgliedschaften

Logo swiss-ortho
Logo Berufs- und Branchenorganisation der Orthopädie-Technik
Logo Verband Fuss & Schuh
Logo Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Prothesen und Orthesen

Kontakt

aktivortho ag
Orthopädie, Reha und Schuhtechnik
Römerstrasse 7
4600 Olten

T. 062 213 90 90
F. 062 213 90 92
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 aktivortho AG
Webdesign & Hosting by e-future.ch