a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z #

Produkte beginnend mit S

Symphysenbandage, Symphysengurt

Symphysenbandage, Symphysengurt

Indikation

  • Symphysensprengung
  • Symphysendehnung
  • Ruptur des Symphysenknorpels

Funktion

Durch zirkuläre Kompression und beidseitigen Druck auf Höhe Trochanter major wird das Becken stabilisiert und die schmerzhafte Verschiebung der Schambeinäste bei Bewegung vermindert.

Stacksche Schiene

Stacksche Schiene

Indikation

  • Strecksehnenabriss (DIP/ PIP)

Funktion

Die Orthese fixiert den Finger in Extensionsstellung. Leicht waschbar. Aus Röntgenfähigem Material

Stabilorthese  «Lumboloc forte»

Stabilorthese «Lumboloc forte»

Indikation

  • Lumbalgie bei myostatischer Insuffizienz
  • ISG-Irritationen
  • Degenerative Veränderung der Wirbelsäule

Funktion

Entlastung der Lendenwirbelsäule. Eingearbeitete Lenden­pelotte zur leichten Anstützung auf Höhe Sakrum. Auch als Lumboloc forte erhältlich.

SOMI Brace auch «Lermann»

SOMI Brace auch «Lermann»

Indikation

  • HWS-Distorsion
  • Polyarthritis
  • Osteochondrose
  • Spondylarthrosen
  • Cervikalsyndrom
  • einfache und stabile Frakturen
  • cervikale Wurzelirritation

Funktion

Immobilisation zwischen Th 1 und C1. Abstützung an Kinn, Hinterhaupt und Sternum. Die Orthese kann im Liegen angezogen werden. Möglichkeit für die Kombination mit Dreipunkt-Rahmenkorsett.

Schulterorthese zur Rehabilitation nach Schlaganfall

Schulterorthese zur Rehabilitation nach Schlaganfall

Indikation

  • einem Schlaganfall
  • einer Hemiplegie
  • einem Bandscheibenvorfall in der Halswirbelsäule
  • Verletzungen des Plexus brachialis
  • einer peripheren Nervenschädigung etc.

Funktion

Die grossflächige Abdeckung der Orthese im Schulterbereich hat eine gute Wirkung auf die sogenannten Propriozeptoren. Dadurch wird Ihre gesamte Körperhaltung besser, was sich wiederum positiv auf ein flüssiges und einheitliches Gehen auswirkt.

Schulterabduktions- Orthese Lermann

Schulterabduktions- Orthese Lermann

Indikation

  • Postoperative, rehabilitative Immobilisation des Schultergelenks

Funktion

  • Auf allen Ebenen einstellbar
  • Stellt die Schulter ruhig
Schulterabduktions- Kissen aufblasbar zur Ruhigstellung

Schulterabduktions- Kissen aufblasbar zur Ruhigstellung

Indikation

  • Rotatorenmanschetten- Rupturen/- Defekte
  • Implantation einer Schulterprothese
  • Impingementsyndrom
  • Frozen Shoulder

Funktion

Ruhigstellung
Bewegungseinschränkung des Schultergelenkes auch zur gezielten Mobilisierung unter Narkose einsetzbar

Schutzhelm nach Mass

Schutzhelm nach Mass

Indikation

  • Temporäre Entfernung von Schädelkalotte infolge Unfall
  • Hydrocephalus

Funktion

Temporäre Entfernung von Schädelkalotte infolge Unfall
HydrocephalusSchutzhelm aus festem Kunststoffmaterial, nach Gipsmo­dell, gewährleistet optimalen Sitz und Schutz der offe­nen Schädelpartie. Abstützung bzw. Stossaufnahme an ungefährdeten Stellen am Kopf. Wegen Umfang-Zunahme bei Kindern, mit wegnehmbarem doppeltem Innenpolster möglich.

Stabilisierende, aufrichtende Rumpforthesen bei Osteoporose «Spinomed/Spinomed aktiv»

Stabilisierende, aufrichtende Rumpforthesen bei Osteoporose «Spinomed/Spinomed aktiv»

Indikation

  • Osteoporose
  • Spontanfrakturen

Funktion

Durch die Anordnung des Gurtverlaufs werden die Schultern leicht nach hinten gezogen im Sinne der Reklination, ohne die Armbeweglichkeit einzuschränken. Der Rundrücken wird verringert und die körpereigenen Muskelressourcen aktiviert.

Swivel Walker/Clic Clac/Pivot Walker

Swivel Walker/Clic Clac/Pivot Walker

Indikation

  • Spina Bifida/Meningomyelocele
  • Cerebrale Bewegungstörungen
  • Muskeldystrophie
  • Paraplegie

Funktion

Fortbewegung durch Gewichtsverlagerung bei stabilisiertem Körper.

Standing Brace

Standing Brace

Indikation

• Spina Bifida/Meningomyelocele
• Cerebralparese
• Muskeldystrophie
• Paraplegie

Funktion

Stabilisierung des ganzen Körpers in einfach zu handhabendem Stehgestell.
Variation: Der mobile Unterbau «Ben Hur» macht das Standing zum «Renner»! Das Standing Brace kann mit «Clic-Clac» Mechanismus zu einem Walker ergänzt werden

Sitzen/ Therapiesitz Smilla

Sitzen/ Therapiesitz Smilla

Funktion

Verbessert die Sitz- und Beckenstabilität Kann dadurch die Aufmerksamkeitsphasen und Feinmotorik verbessern.

  • Für unterschiedliche Körpergrößen: Rückenlehne ist in Höhe und im Winkel veränderbar; Armlehnen sind in der Höhe einstellbar
  • Für eine einfache und stufenlose Höheneinstellung: Holzrahmen mit integrierten Alu-Profilen
  • Für eine einfache Handhabung: schnelle Winkeleinstellung per Zugband
  • Für ein aktives Sitzen im wohnlichen Umfeld: Sitz- und Fußplatte kann in Höhe, Tiefe und im Winkel angepasst werden
  • Für mehr Sicherheit: Kopfstütze unterstützt die Kopfkontrolle
  • Für mehr Mobilität: Standfuss mit Kunststoffgleitern
  • Für jeden Geschmack: abnehmbarer Polsterbezug aus atmungsaktivem Stoff
  • Für die individuellen Bedürfnisse des Kindes: mit tollem Zubehör wie Kopfstütze, Oberschenkelführung oder Thoraxpelotten

Technische Daten:

  • Kontaktieren Sie uns ungeniert für mehr Informationen
SKOLIOSEN-KORSETTE Umkrümmungsbandage

SKOLIOSEN-KORSETTE Umkrümmungsbandage

Indikation

C-förmige Skoliosen bei Säuglingen und Kleinkindern ohne Rotation

Funktion

Die Bandage verbindet eine Schulter- und eine Hüftfassung mit einer kontralateralen Druckpelotte durch ein einstellbares Dreipunkt-Gurtsystem.

SWASH Brace (128° und 115°)

SWASH Brace (128° und 115°)

Indikation

• Cerebralparese
• Knieüberschneidung beim Gehen «Adduktionsspasmus»
• Seiteninstabilität durch ungenügende Abduktions- Möglichkeit beim Sitzen.

Funktion

• Hüftorthese mit individuell einstellbarer Hüftabduktion.

Schuhfitting

Schuhfitting

Indikation

Drückt der Schlittschuh, Wanderschuh, Snowboard- oder Ski- Schuh, so kann einem die Freude an der Bewegung vergehen!

Funktion

Wir analysieren zusammen mit Ihnen wo und warum der Schuh drückt, so können wir das Problem oft mit einfachen Mitteln beheben. Hier steht uns eine Vielfalt von Möglichkeiten zur Verfügung.

[12 3 4 5  >>  
Zurück zur Übersicht

Mitgliedschaften

Logo swiss-ortho
Logo Berufs- und Branchenorganisation der Orthopädie-Technik
Logo Verband Fuss & Schuh
Logo Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Prothesen und Orthesen

Kontakt

aktivortho ag
Orthopädie, Reha und Schuhtechnik
Römerstrasse 7
4600 Olten

T. 062 213 90 90
F. 062 213 90 92
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 aktivortho AG
Webdesign & Hosting by e-future.ch