a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z #

Kidsaktiv

Fuss und Unterschenkel

Einlagen für Kids

Einlagen für Kids

Funktion

Einlagen reduzieren wachstumsbegleitende Fehlstellungen des kindlichen Fusses und können eine sinnvolle Ergänzung zu Bewegungstherapien sein.
Ca. 60% der Jugendlichen haben mit Fussproblemen zu kämpfen. Je nach Ausprägung und Bewegungsintensität können Fehlstellungen zu dauerhaften Problemen führen.

Proprio-Einlagen

Proprio-Einlagen

Funktion

Aktivität fördern und Koordination unterstützen. Propriozeptive Einlagen stimulieren gezielt die Sensoren der Körpereigenwahrnehmung (Propriozeptoren). So wird die Muskulatur angeregt, ein Einknicken der Füsse verhindert und die gerade Abrollbewegung gefördert. Die Knie werden weniger belastet.

Pyramiden Einlagen für habituellen Spitzfussgang

Pyramiden Einlagen für habituellen Spitzfussgang

Funktion

Bis zu 15 Prozent aller Kinder leiden an einem Zehenspitzengang. Unbehandelt kann diese Gangstörung zu schweren Folgeschäden führen.
Diese Spezialeinlagen wirken gezielt gegen den habituellen Spitzfussgang. Durch das höhenabgestufte Stützelement wird ein Druck erzeugt, welchem das Kind aus zu weichen versucht.
Gleichzeitig bedingen die Stützelemente beim Versuch, auf den Zehenspitzen zu gehen, auch einen erhöhten Kraftaufwand. Beide Faktoren führen dazu, dass das Kind vermehrt über die Ferse auftritt.

Knicksenkfuss-Einlage (Pes Valgus)

Knicksenkfuss-Einlage (Pes Valgus)

Indikation

  • Knick-Senkfuss (Pes Valgus)

Funktion

Masseinlage mit Abstützung des medialen Längsgewölbes.
Optional mit Supination des Calcaneus und lateralem Aussenlappen als Gegenhalt.

Sichelfuss- oder Dreilappen-Einlage

Sichelfuss- oder Dreilappen-Einlage

Indikation

a) Pes adduktus (Sichelfuss)
b) Pes equino varus (leichter Klumpfuss)
Detorsions-Einlage mit Schale und Pronation

Funktion

a) Masseinlage mit Aussenranderhöhung (Pronation)
b) Masseinlage mit Fassung des Rückfusses und Abduktion des Vorfusses durch einen Grosszehenlappen.

Fusseinlage Senso 3 Lappen

Fusseinlage Senso 3 Lappen

Indikation

  • Pes Adduktus und leichter Klumpfuss

Funktion

Kombinierte mechanische und sensomotorische Einlage zur Redression von Pes adductus und leichtem Klumpfuss.
Die mechanische Komponente ermöglicht die Redression des Pes adductus und ein dynamisches Abrollen.
Durch die plantaren sensomotorischen Elemente wird die Fussmuskulatur zusätzlich gezielt aktiviert oder gehemmt.

Talusstützungs- Orthese  OSSA

Talusstützungs- Orthese OSSA

Indikation

  • Starker flexibler Knick-Senkfuss, insb. bei Tibialis posterior Insuffizienz bei cerebralen Bewegungsstörungen, Hypotonie und Rückfussvalgusfehlstellungen.

Funktion

Stark korrigierende bis überkorrigierende Fussorthese (OSSA) aus Polypropylen mit Weichteileinsatz und Fersenschrägstellung. Anwendbar in Normalschuhen mit herausnehmbarer Innensohle oder bei starken Fehlstellungen in Künzli Ortho Stabilschuhen. Nicht geeignet für Spastiker.

DFO Dynamic Foot Orthose

DFO Dynamic Foot Orthose

Indikation

Haltungs- und Balance-Schwierigkeiten bei:

  • CP
  • MMC
  • Schlaganfall oder Hirntrauma mit Fuss-Fehlstellung
  • Mässige Hypotonien
  • Einige Ataxien sprechen gut darauf an

Funktion

Integrierte Fussplatte mit Aussparungen der gewichtstragenden Regionen. Dynamische Fussorthesen aus dünnem Polypropylen als therapeutische Hilfsmittel unterstützen eine aktive kontinuierliche Therapie.

Innenschuh (Leder)

Innenschuh (Leder)

Indikation

  • Ausgeprägter Knick-Plattfuss
  • Spitzfuss
  • Schlaffe Lähmung
  • Angeborene Dysmelien

Funktion


Korrektur und Fixation in bestmöglicher physiologischer Stellung mit Verstärkung aus Karbon oder Polyäthylen. Kann in konfektionierten Schuh eingepasst werden. Das Material (Leder) wird oftmals besser vertragen als Kunststoff.

TR-Ringorthese

TR-Ringorthese

Indikation

  • Reversible Knicksenkfüsse welche in Korrekturstellung keine funktionelle Spitzfussstellung zeigen.

Funktion

Durch schraubenartige Anziehbewegung kann der Talus reponiert werden. Ferse hat freien Bodenkontakt.

DFO Dynamic Foot Orthose

DFO Dynamic Foot Orthose

Indikation

Haltungs- und Balance-Schwierigkeiten bei:

  • CP
  • MMC
  • Schlaganfall oder Hirntrauma mit Fuss-Fehlstellung
  • Mässige Hypotonien
  • Einige Ataxien sprechen gut darauf an

Funktion

Integrierte Fussplatte mit Aussparungen der gewichts-tragenden Regionen. Dynamische Fussorthesen aus dünnem Polypropylen sind therapeutische Hilfsmittel.
Sie unterstützen eine aktive kontinuierliche Therapie.

DAFO Dynamic Ankle Foot Orthose/ Typ Standard

DAFO Dynamic Ankle Foot Orthose/ Typ Standard

Indikation

• CP
• MMC
• Insuffizienz Tibialisposterior Sehne
• Knick- Senkfuss
• starker Hypertonus
• Hemiplegie und Diplegie
• Muskeldystrophie
• Einige Ataxien sprechen gut darauf an
• propriozeptive Defizite

Funktion

Freie Plantar- und Dorsalextension sorgt für sichere mediale und laterale Führung in Sprunggelenk und Vorfuss

DAFO Dynamic Ankle Foot Orthose/ Typ Fallfuss mit Plantarflexionsanschlag

DAFO Dynamic Ankle Foot Orthose/ Typ Fallfuss mit Plantarflexionsanschlag

Indikation

  • CP
  • MMC
  • Insuffizienz Tibialisposterior Sehne
  • Knick- Senkfuss
  • starker Hypertonus
  • Hemiplegie und Diplegie
  • Muskeldystrophie
  • Einige Ataxien sprechen gut darauf an
  • propriozeptive Defizite

Funktion

Hinterer Anschlag (Anlagefläche) reicht ca. 5–8 cm über die Malleolen. Die Orthese kann zur Ableitung von Kräften auch höher gestaltet werden.

Freie Plantar- und Dorsalextension sorgt für sichere mediale und laterale Führung in Sprunggelenk und Vorfuss

DAFO Dynamic Ankle Foot Orthose/ Hakenfuss

DAFO Dynamic Ankle Foot Orthose/ Hakenfuss

Indikation

  • Hakenfuss
  • Zur Kniestreckung
  • Plantarflexionsschwäche
  • Zu stark verlängerte Achillessehne

Funktion

Um den starken Belastungskräften standzuhalten, muss das Material etwas kräftiger geschaffen sein und die Anlage ca. 8 cm über die Malleolen reichen.

Unterschenkelorthese starr

Unterschenkelorthese starr

Indikation

• CP
• Spastischer Spitzfuss
• Hemiplegie
• Valgus/varus Fehlstellung
• Instabilität
• Kontrakturbehandlung
• Postoperativ
• Arthrodese

Funktion

Kann als Stehorthese, Lagerungsorthese oder mit Schuhan­passung als Gehorthese verwendet werden.

[12  >>  
Zurück zur Übersicht

Mitgliedschaften

Logo swiss-ortho
Logo Berufs- und Branchenorganisation der Orthopädie-Technik
Logo Verband Fuss & Schuh
Logo Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Prothesen und Orthesen

Kontakt

aktivortho ag
Orthopädie, Reha und Schuhtechnik
Römerstrasse 7
4600 Olten

T. 062 213 90 90
F. 062 213 90 92
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 aktivortho AG
Webdesign & Hosting by e-future.ch