Bruchband / Hernienhose

Bruchband / Hernienhose

Indikation

  • Inoperable Leistenhernien
  • Schenkelhernien oder Hodenbruch

Funktion

Abdeckung der Bruchpforte durch entsprechend geformte Pelotte, welche durch Federbandstahl oder elastisches Gurtband stetigen Druck ausübt. Nur bei reponierbaren Hernien anwendbar. Bruchbänder gibt es in verschiedenen Ausführungen und Pelottenformen. Auch für beidseitige Hernien.
Wird nur in ganz wenig Fällen, in denen eine Operation aus verschiedenen Gründen nicht mehr oder noch nicht in Frage kommt, angewendet.

.

Mitgliedschaften

Logo swiss-ortho
Logo Berufs- und Branchenorganisation der Orthopädie-Technik
Logo Verband Fuss & Schuh
Logo Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Prothesen und Orthesen

Kontakt

aktivortho ag
Orthopädie, Reha und Schuhtechnik
Römerstrasse 7
4600 Olten

T. 062 213 90 90
F. 062 213 90 92
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 aktivortho AG
Webdesign & Hosting by e-future.ch