Schaftform

Schaftform

Funktion

Längsovale Schaftform, (auch CAT CAM) mit sitzbeinumgreifender Form. Das Tuber ischii wird
medial eng umfasst und - je nach Muskelrelief - von distal umformt. Es entsteht eine Sitzbeinunterstützung
(nicht Abstützung). Die Stabilisierung erfolgt durch Verklammerung
zwischen medialen Sitzbeinanteilen und sub-trochanteren Anlagen, welche bei der Schaftgestaltung
millimetergenau den Skelettmassen entsprechen sollen.
- Das Tuber ischii dient nicht mehr zur Abstützung
- Der Schaft ist a - p relativ weit
- Das Gefässbündel (Scarpas Dreieck) wird weitgehend vom Druck entlastet
In den USA wurde diese Schafttechnik von verschiedenen Technikern zwischen 1983 und 1987
entwickelt. Seit dem Ende der achtziger Jahre setzt sich diese längsovale, sitzbeinumgreifende Schafttechnik
auch in Europa langsam durch.

.

Mitgliedschaften

Logo swiss-ortho
Logo Berufs- und Branchenorganisation der Orthopädie-Technik
Logo Verband Fuss & Schuh
Logo Schweizerische Arbeitsgemeinschaft für Prothesen und Orthesen

Kontakt

aktivortho ag
Orthopädie, Reha und Schuhtechnik
Römerstrasse 7
4600 Olten

T. 062 213 90 90
F. 062 213 90 92
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2021 aktivortho AG
Webdesign & Hosting by e-future.ch